Menü
 

Bewertungen unserer Gäste

Das Anbeißen, das nicht auf sich warten ließ

Super! Alles war einfach super! Wir, mein Freund und ich, haben über diesen Ort durch Zufall, in einem kleinen Restaurant, nahe Kaumberg (da gibt es übrigens sehr viele) erfahren. 

Super! Alles war einfach super! Wir, mein Freund und ich, haben über diesen Ort durch Zufall, in einem kleinen Restaurant, nahe Kaumberg (da gibt es übrigens sehr viele) erfahren. 

Zuerst haben wir einen Karpfen gefangen. Der hatte aber 4,700, so haben wir ihn wieder freilassen müssen. Dann war es ruhig. Wir haben angefuttert und dann kam ein kleiner Karpfen. Den haben wir auch freigelassen. Dann wechselten wir die Stelle (dort haben Burschen ein Paar große Karpfen und eine 3 kg große Forelle gefangen. Sie fuhren weg und wir besetzten die Stelle). Zuerst war es still, aber dann haben wir 2 schöne Forellen – eine mit 3,400 und die zweite mit 3,950 gefangen. 

Wir waren schon hungrig und die Männer dort haben uns beim Grillen geholfen. Dort hat man noch geräucherte Forellen und Bier bekommen können (gegen extra Bezahlung, versteht sich). Absoluter Genuss. 

Wollten am nächsten Tag auch wieder hinfahren, aber in Wien hat es geregnet und wir dachten, dass es in den Bergen auch ordentlich schütten wird. Aus diesem Grund haben wir die Reise auf das nachste Wochenende verschoben. 

Also, danke liebe Leute, für den geräucherten Fisch und einen speziellen Dank für die Miete der Ausrüstung. Bis zum nächsten Mal! Ich habe noch etwas vergessen – Stor für € 30,- pro Kilo war auch sehr angenehm gewesen. Aber wir haben ihn auch freigelassen.